Unternehmensberatung & Mediation Häfner-Wernet in Berlin

Ich begleite Unternehmen und Bildungseinrichtungen in Veränderungsprozessen rund um die Themen betriebliche Ausbildung, Personalentwicklung und Fachkräftesicherung.

Ausgehend von Ihren Bedarfen plane ich mit Ihnen den gewünschten Entwicklungsprozess und sorge für eine strukturierte Umsetzung.

Den Erfolg und die Nachhaltigkeit der Veränderungen fördere ich durch die frühzeitige Einbindung von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern und anderen Beteiligten in den Prozess.

Ausbildungsqualität

Das Thema Ausbildungsqualität liegt mir besonders am Herzen. Betriebliche Ausbildung ist ein Schlüssel für die zukunftsweisende Fachkräftesicherung, besonders für kleine und mittelständische Unternehmen. Ich begleite Unternehmen bei der Sicherung und Weiterentwicklung ihrer Ausbildungsqualität. Gute Ausbildungsqualität bedeutet,

  • die Ziele Ihrer Ausbildung klar zu benennen,
  • die richtigen Auszubildenden für Ihr Unternehmen zu gewinnen,
  • das Lernen in der Ausbildung systematisch zu fördern,
  • die Auszubildenden zum erfolgreichen Abschluss der Ausbildung zu führen und
  • Ihre Auszubildenden schließlich als Fachkräfte in Ihrem Unternehmen zu halten.

Mehr über mein Verständnis von Ausbildungsqualität erfahren Sie in dem Leitfaden  Qualitätskonzept für die betriebliche Berufsausbildung (der Link führt Sie zum wbv Shop: Kauf als Buch oder E-Book).

Qualitätsmanagement

Ich begleite Unternehmen beim Aufbau ihres Qualitätsmanagementsystems sowie bei der Erarbeitung und Dokumentation der Inhalte von der Leitbildentwicklung über die Prozessoptimierung bis zur Vorbereitung der Zertifizierung.

Sie möchten mehr über meine Angebote erfahren? Sprechen Sie mich gerne an!

Aktuell

Kursangebot ab Oktober 2018: Wie geht‘s weiter nach dem Schulabschluss? Viele Wege führen in den Beruf!

Ab Oktober biete ich an der Kreisvolkshochschule Potsdam-Mittelmark in Kleinmachnow diesen Kurs für Eltern, Lehrerinnen und Lehrer sowie alle, die Jugendliche bei der Berufswahl begleiten, an. Die Zeiten haben sich geändert und mit ihnen auch die Wege in den Beruf. Es gibt nicht nur zahlreiche neue Berufsbilder, sondern auch vielfältige Wege der beruflichen Bildung und viele Übergänge zwischen Bildungsgängen. Heute lautet die Frage nicht mehr einfach Studium oder Berufsausbildung. Eine Vielzahl an dualen und schulischen Aus-bildungsgängen werden durch das duale Studium ergänzt. Schließlich bestehen zwischen Ausbildung und Studium vielfältige Möglichkeiten des Übergangs.
Der Kurs informiert über die vielfältigen Wege in den Beruf und bietet den Teilnehmenden an vier Aben-den im Oktober und November 2018 Raum zum Erfahrungs- und Informationsaustausch.

Mehr Informationen, Termine und Anmeldung …

20-21. April 2018 - Kompaktkurs - gute Kommunikation in der Ausbildung

Kreisvolkshochschule Potsdam-Mittelmark in Kleinmachnow

Dieser Kompaktkurs bietet allen, die in der betrieblichen Ausbildung Verantwortung für Auszubildende übernehmen, Anregungen, wie sie durch gute Kommunikation die Ergebnisse der Ausbildung verbessern können.

Der Schlüssel für eine gute Ausbildungsqualität liegt oft darin, die Auszubildenden gut in das Unternehmen einzuführen, im Unternehmen Klarheit über die Ausbildungsprozesse herzustellen und einen guten Austausch miteinander zu pflegen. Wie das gehen kann, erfahren Sie in meinem Kursangebot.

Das PDF mit dem Kursinhalt zum Download …

ab April 2018 - Autorisierung als Beraterin für den Programmzweig <em>unternehmensWert:Mensch plus</em>

Ab sofort bin ich in dem Programm unternehmensWert:Mensch auch für den Programmzweig unternehmensWert:Mensch plus autorisiert, der Unternehmen darin unterstützt, die Chancen der Digitalisierung wahrzunehmen und gewinnbringend einzusetzen. Dies ist heute insbesondere auch für kleine und mittlere Unternehmen (KMU) zu einer wirtschaftlichen Notwendigkeit geworden.

Dafür benötigen Betriebe nachhaltige Strategien und neue Konzepte. Hier setzt der neue Programmzweig unternehmensWert:Mensch plus an, indem er betriebliche Lern- und Experimentierräume fördert. Im Rahmen einer professionellen Prozessberatung wird Ihr Unternehmen fit für die Digitalisierung gemacht. In einem beteiligungsorientierten Lernprozess werden passgenaue Lösungen für die digitale Transformation entwickelt und innovative Arbeitskonzepte erprobt.

Als Prozessberaterin unterstütze ich Unternehmen ihren Weg in der Digitalisierung zu finden und erfolgreich zu beschreiten.

Mehr zum Programm …